Surprise and Delight

Mit maximal 35 Gästen täglich, geniesse den 5 Sterne   Service auf Seastar.

Zur Buchung

EINFÜHRUNGSTAUCHGANG & TAUCHEN FÜR ZERTIFIERTE TAUCHER

Seastar ermöglicht Tauchen für jeden mit einem Tauchschein oder für alle ohne jegliche Taucherfahrung (Schnuppertauchen).

FÜR ZERTIFIZIERTE TAUCHER

Um allen erfahren Tauchern einen entspannten Tauchgang zu ermöglichen, werden alle unsere Tauchgänge von einem erfahrenen Tauchguide geführt.


AM Michaelmas

ERFAHRENE ZERTIFIZIERTE TAUCHER

Für alle Taucher mit einem Tauchschein gibt es hier den Tauchplatz “3 Sisters“, drei Riff-Türme sitzen am Rand des Riffes und starten an der Wasseroberfläche und gehen bis zu einer Tiefe von 18m. Den kürzlich von der australischen Nationalpark-Behörde  eingeschränkten Zugang zum Cay, hat zur Folge das nur noch einige wenige Boote Zugang zu diesem Tauchgebiet haben. Seastar ist eines von diesen Booten und kann damit jedem Taucher die Möglichkeit geben, dieses einzigartige Tauchgebiet zu erkunden, und vielleicht riesige Schildkröten, Manta Rochen oder auch Riffhaie zu bestaunen.

KÜRZLICH ZERTIFIZIERTE TAUCHER

Michaelmas Cay bietet auch für alle Taucher die erst kürzlich ihren Kurs absolviert haben oder solche mit einigen Jahren ohne einen Tauchgang verschiedene Optionen.

Dieser Tauchplatz bietet eine gute Möglichkeit die eigene Erfahrung aufzufrischen oder weiter auszubauen.

Alle Taucher gehen direkt von der Tauchplattform ins Wasser und folgen der Abstiegsleine zu einer entspannten Tiefe von 5 Metern. Von hier wird der Tauchguide den Taucher das Riff zeigen. Sei nicht überrascht kleine Riffhaie, Clownfische, Schildkröten oder auch Rochen zu sehen


AM Hastings Reef

Hier gibt es viele untschiedlichen Tauchplätze zu betauchen.

Alle erfahrenen Taucher können hier an der “Wild Side“ tauchen gehen. Bei diesem Tauchgang wird unser Beiboot alle Taucher zur anderen Seite des Riff bringen und von dort wird der Tauchguide diese mit der Strömung zurück zum Boot bringen. Auf diesem Tauchgang könnten unter anderem Rochen, Haie, Schwärme von tausenden von kleinen Fischen, Feuerfische, Puffer Fische und Riesenmuscheln den Weg der Taucher kreuzen.

Falls nachdem zweiten Tauchgang noch das Interesse für einen dritten Tauchgang besteht, wäre hier noch genügend Zeit vorhanden. Der letzte Tauchgang wäre im flachen Wasser des Hastings Reef. Die Taucher werden die Seastar Lagune bestaunen können. Dieser Tauchgang startet und endet direkt vom Seastar Boot.

Natürlich bietet auch dieses Gebiet für alle kürzlich zertifizierte Taucher eine gute Möglichkeit die eigene Taucherfahrung auszubauen. Der Tauchguide taucht mit allen Tauchern direkt in die Seastar Lagune und “Fish Bowl“. Ein sehr einfacher und sicherer Tauchgang und trotzdem kann jeder dieses beindruckende Riff von allen Seiten genießen. Es ist komplett anders als Michaelmas Cay. Hier sind viele der Fische größer und auch die Vielfalt der Korallen fällt sofort ins Auge


SCHNUPPERTAUCHEN – DAS ERSTE MAL TAUCHEN

Du bist noch niemals getaucht? Jetzt kannst du es probieren und das ohne irgendwelche Vorkenntnisse vorzuweisen.

Begleite unsere erfahrenen Tauchlehrer und lass diese dich mit zu den Wundern des Great Barrier Reefs nehmen.

Tauchen zu gehen ist einfach und nicht so schwer wie du dir das vielleicht vorstellst. Nach einer ausführlichen Taucheinführung und einigen kurzen Übungen im Wasser, ist jeder bereit anzufangen.

ERSTER TAUCHGANG  – Michaelmas Cay

Um den ersten Tauchgang so einfach und angenehm wie möglich zu machen, machen wir diesen im ruhigen Wasser von Michaelmas Cay.

Mit der Hilfe des Tauchlehrers wird jeder Taucher langsam auf eine Tiefe von 5m gebracht. Tief genug um diese neue Welt in der ganzen Breite aufzunehmen.

 

Stell einfach vor wie du das erste mal unter Wasser atmest. Allein das ist schon eine außergewöhnliche Erfahrung. Der Tauchlehrer wird die ganze Zeit dabei sein und als erstes sich mit allen Tauchern auf den sandigen Boden setzen und einfach erstmal nur umschauen. Direkt neben den Tauchern befindet sich eine dieser Riesenmuscheln, welche es zu bestaunen gibt.

Tauchen ist so verschieden zum schnorcheln, du kannst bis zu 30 Minuten Unterwasser bleibem und die untschiedlichsten Fische bestaunen.

Viele dieser Fische fühlen sich weniger bedroht von Tauchern als von Schnorchlern. Also sei nicht überrascht wenn du von diesen kleinen, farbenfrohen Tieren umgeben bist, sei bereit für einen nahen Kontakt.

Während des Tauchganges wirst du in einer kleinen Gruppe mit weiteren Tauchern sein, welche auch das erste Mal tauchen. Der Tauchlehrer führt euch alle um das Riff und zeigt jedem dieses fantastische Teil des Riff.


ZWEITER TAUCHGANG  – Hastings Reef

Dieses Gebiet ist sehr beliebt bei zertifizierten Tauchern.

Alle Taucher können hier einen zweiten Tauchgang machen.

Durch den gerade gemachten Tauchgang am Michaelmas Cay, hat jeder etwas Erfahrung gemacht wie sich Unterwasser anfühlt. Daher bietet es sich an hier an diesem Riff einen zweiten, bis zu 10 Minuten längeren Tauchgang zu machen.

Hastings Reef ist ein Außenriff und komplett anders zu Michaelmas. Das Wasser ist tiefer, die Fische sind größer, hier gibt es Schwärme von kleinen Fische und riesige über 400 Jahre alte Korallen.

Die Erfahrung, welche du während des ersten Tauchganges gesammelt hast, erlaubt einen entspannten zweiten Tauchgang.